«Sitzplätze verkaufen wir nicht. Aber wir setzen uns für unseren Berufsstand ein.»

Umschulungsstiftung SSUDK

Die Umschulungsstiftung für Bühnenkünstler wurde 1993 vom SBKV gegründet. 1997 öffnet sich die Stiftung auch für Nichtmitglieder und seit 2013 firmiert sie unter dem Namen Schweizerische Stiftung für die Umschulung von darstellenden Künstlerinnen und Künstlern SSUDK. Die Stiftung bezweckt die Beratung und Unterstützung von darstellenden Künstlerinnen und Künstlern insbesondere beim Berufswechsel (Transition) von Tänzerinnen und Tänzern in der Deutschschweiz, im Tessin oder in Liechtenstein.

Im 2015 wurde das Projekt „Transition-Center SSUDK“ lanciert, mit dem Ziel eine Anlaufstelle an der Schnittstelle der beruflichen Laufbahnentwicklung zu schaffen mit einem Beratungs-, Coachings-, Workshops- und finanziellem Unterstützungsangebot.

Weitere Infos: www.ssudk.ch 

Kontakt

Schweizerische Stiftung für die Umschulung von darstellenden Künstlerinnen und Künstlern – SSUDK
c/o SBKV
zHd. Oliver Dähler
Kasernenstrasse 15
8004 Zürich
info@ssudk.ch
www.ssudk.ch
+41 78 718 15 01