«Schauspieltipps haben wir keine, aber Informationen zu Arbeitsrecht und Sozialvorsorge.»

fairsicherungsberatung

 

verband fairline®
c/o fairsicherungsberatung ag

 

Holzikofenweg 22 /
Postfach 6058
3001 Bern
Tel: 031 378 10 14

Vergünstigte Krankentaggeld- und Unfallversicherung für freischaffende SBKV-Mitglieder

Der SBKV ist neu Mitglied im Verband fairline®. Dies bedeutet, dass alle SBKV-Mitglieder die Möglichkeit haben, sich via fairline® einer günstigen Rahmenvertragslösung für Kranken- und Unfalltaggeldversicherung anzuschliessen.

Die Minimalprämie ist mit CHF 500.00 (1) tief und attraktiv auch für Mitglieder, die nur einen kleineren Jahresverdienst absichern möchten.

Die maximale Dauer der versicherten Krankentage pro Fall ist 730 Tage.

Es gibt keine Mindestversicherungssumme, dafür eine Höchstversicherungssumme von CHF 250‘000.00.

Die Versicherung wird grundsätzlich mit Gesundheitsprüfung abgeschlossen. Die Prämiensätze sind aber weder abhängig von Geschlecht, Beruf oder Alter und betragen aktuell (2):

Wartefrist 14 Tage       2.704% des versicherten Jahreslohnes
Wartefrist 30 Tage       1.769% des versicherten Jahreslohnes
Wartefrist 60 Tage       1.207% des versicherten Jahreslohnes
Wartefrist 90 Tage       1.001% des versicherten Jahreslohnes

Der Versicherungsabschluss kann wie folgt vorgenommen werden:

  1. Via E-Mail über unser Kontaktformular auf www.sbkv.com.
  2. Wir werden Ihnen den Antrag sowie den Gesundheitsfragebogen zustellen.
  3. Die ausgefüllten und unterschriebenen Unterlagen mit einer Kopie des Mitgliederausweises senden Sie dann an folgende Adresse:
    verband fairline®
    c/o fairsicherungsberatung ag
    Postfach 6058
    3001 Bern

(1) Eine Ratenzahlung der Prämien ist grundsätzlich möglich, die Mindestrate liegt ebenfalls bei CHF 500.00.
(2) Stand November 2015