«Schauspieltipps haben wir keine, aber Informationen zu Arbeitsrecht und Sozialvorsorge.»

Taki Papaconstantinou

SpartenRegie, Schauspiel
Spielalter50 – 60
Websitewww.katerland.ch

Kurzinformationen

GeschlechtMännlich
Grösse173 cm
AugenfarbeGrün
HaarfarbeBraun
SprachenDeutsch, Englisch, Französisch, Italienisch
DialekteSt. Galler, Zürcher
AdresseFritschistrasse 15, 8003 Zürich
E-Mailtakip@sunrise.ch

Vita/Engagements

JahrBeschreibung
Seit 2003diverse Gastregien in Deutschland (Hamburg, Frankfurt, Dresden, Berlin, Mannheim etc.)
2010 Kinder- und Jugendtheaterpreis der Stadt Frankfurt für die Inszenierung „An der Arche um Acht“
2006-2009 Vorstandsmitglied vom Theater am Gleis Winterthur
1999-2002 Experimentelle Improvisationswerkstatt mit SchauspielerInnen, TänzerInnen und MusikerInnen im Tanzhaus Wasserwerk Zürich (don’t miss the train) und im Theater am Gleis Winterthur (curria)
1999Gründung von bravebühne
1995-2001 Vorstandsmitglied des Schweizerischen Verbandes des Theaters für ein junges Publikum ASTEJ
seit 1992 AG-Mitglied im Theater am Gleis Winterthur
1991/92 Projektkurs Video an der Schule für Gestaltung Bern
1989Gründung des theater katerland
Geboren 1960 in Berlin, aufgewachsen in Winterthur; nach dem Abitur, Studium Germanistik und Psychologie, Ausbildung zum Sozial- und anschliessend zum Theaterpädagogen, seit 1985 Medienarbeit, freie Arbeiten mit Video, Arbeit als Schauspieler, Bühnenbildner, Autor und Regisseur

 

A Auszeichnung D Diverse TV Fernsehen/Serien F Film H Hörspiel/Hörbuch/Lesungen K Kabarett KF Kurzfilm L Lesung LmM Lesung mit Musik M Moderation Mu Musical R Regie Sp Sprecherrolle T Theater W Werbung, Werbefilm

JahrTitelRolleRegieTheater / Produktion
A2019Kulturpreis des Kanton Zürich
A2015Kulturpreis der Stadt Winterthur
A2010Preis der Stadt Frankfurt
A2007Preis der Internationalen Bodenseekonfezenz
A2005Preis der Kulturstiftung Winterthur
A1996Arge Festival / Publikumspreis Salzburg
R2017KRIEG – stell dir vor er wäre hier von Janne Tellerbravebühne
R2017DIE ZWEITE PRINZESSIN von Gertrud Pigor, Dialektbearbeitung: Taki P.theater katerland
R2016NEBENSACHE von Jakob Mendel / Gitte Kath, Dialektbearbeitung: Taki P.theater katerland
R2016NACHTGEKNISTER von Mike Kelly, Dialektbearbeitung: Taki P.theater katerland
R2015EHRENSACHE von Lutz Hübnerbravebühne
R2014NEUE MAMA GESUCHT von Kathrin Schraml und Karin Verdorfer, Dialektbearbeitung: Taki P.theater katerland
R2013DIE VERSCHWUNDENEN („Desaparecidos“) von Ad de Bontbravebühne
R2013D’HÄRDÖPFELSUPPE Marcel Cremer / Helga Schaus , Dialektbearbeitung: Taki P.theater katerland
R2012DER FLIEGENDE KOFFER frei nach H.C. Andersen von Taki P. und Ensembletheater katerland
R2011VIRGINS von John Retallackbravebühne
R2011DAS WAR DER HIRBEL von Peter Härtlingtheater katerland
R2010HALLO von Taki Papaconstantinou und Ensembletheater katerland
R2009VERDECKTER AUFSCHLAG von Taki Papaconstantinoubravebühne
R2008DAS GRÜNE KÜKEN von Adele Sansone/Sabine Wang, Gastregie: Andrea Schulthesstheater katerland
R2007NIPPLEJESUS von Nick Hornbybravebühne
R2007DIE COUSINE VON ASCHENPUTTEL von Taki Papaconstantinoutheater katerland
R2006THIS IS NOT A LOVESONG von K. Schlender, S. Wang, S .Froehling, G .Krnetabravebühne
R2005EN STEI AM HIMMEL von Ingeborg von Zadow, Dialektbearbeitung Taki P.
R2005MÄDCHEN IM BAUM von Steffan Göthe, Dialektbearbeitung Taki P.theater katerland
R2004SÄNGERSTREIT DER HEIDEHASEN von James Krüss, Dialektbearbeitung Taki P.theater katerland
R2003BEAUTIFUL TOES von Taki Papaconstantinou und Ensemblebravebühne
R2003SUPERNOVA von Taki Papaconstantinoubravebühne
R2002SPATZ FRITZ von R. Herfurtner, Dialektbearbeitung Taki P.theater katerland
R2001HERZWÄRTS von Stefan Colombo und Ensemble (katerland/Sgaramusch)theater katerland
R2000BISON & SÖHNE von Pauline Molbravebühne
R1999KÖNIGSKIND von Hans Gysi und katerlandtheater katerland
R1998DAS KAMMERMÄDCHEN von Roets/Vissersbravebühne
R1997WUNDERZEITEN ODER ERSTE LIEBE UND ANDERE KATASTROPHEN von K.F. Aakesontheater katerland
R1996REISE NACH BRASILIEN von Danijl Charmstheater katerland
R1994WER HAT MEINEN KLEINEN JUNGEN GESEHEN von Suzanne von Lohuizentheater katerland
R1993PRINZESSIN NUGA oder Bänziger macht Feierabend von P. Steinmann und Ensembletheater katerland
R1992ACHT JAHRE von Börje Lindströmtheater katerland
R1991TROCHESCHWÜMMER von Taki Papaconstantinou und Sigi Zebrowskitheater katerland
R1990KIEBICH UND DUTZ von F.K. Wächtertheater katerland
iconmonstr-facebook-4 iconmonstr-instagram-14