«Schauspieltipps haben wir keine, aber Informationen zu Arbeitsrecht und Sozialvorsorge.»

Annette Wunsch

SpartenSchauspiel, Sprecherin, Regie
Spielalter45 – 55
Websitewww.agentur-mattes.de
Demovideowww.schauspielervideos.de/video/annette-wunsch.html

Kurzinformationen

GeschlechtWeiblich
Grösse174 cm
AugenfarbeBlau
HaarfarbeBlond
SprachenDeutsch, Englisch, Französisch, Italienisch
DialekteAargauer, Zürcher
InstrumenteKlavier
TanzstileKlassischer Tanz (Ballett), Zeitgenössischer Tanz / Modern Dance, Conemporary Dance
StimmlageMezzosopran
Mobile CH+41 78 911 85 20
E-Mailannette.wunsch@gmail.com
AgenturAgentur Mattes – Sonja Vogel, Wallbergstrasse 15; D-Höhenkirchen b. München, Tel. +49 8102 801 89 99
Agentur E-Mailmail@agentur-mattes.de
Agentur Websitewww.agentur-mattes.de

Vita/Engagements

JahrBeschreibung
private Gesangsausbildung (Musical)
Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart (Abt. Schauspiel)

 

A Auszeichnung D Diverse TV Fernsehen/Serien F Film H Hörspiel/Hörbuch/Lesungen K Kabarett KF Kurzfilm L Lesung LmM Lesung mit Musik M Moderation Mu Musical R Regie Sp Sprecherrolle T Theater W Werbung, Werbefilm

JahrTitelRolleRegieTheater / Produktion
TV2016Lena Lorenz-Wunsch und WirklichkeitSophie Allet-Coche
TV2013Die Rosenheim-CopsWalter Bannert
TV2013Hubert und Staller-BlütenträumeWilhelm Engelhardt
TV2012Altes Haus, FS-SpielMarkus Welter
TV2010Der Alte – Der Tod und das MädchenHartmut Griesmayr
TV2007Einer bleibt sitzen, FS-SpielSimon Rost
F2016VakuumSabineChristine RepondDschoint Ventschr
F2012Lautholz darf nicht sterbenJochen-Schmidt-Hambrock
F2005Das Fräulein (2015 ausgez. mit dem Goldenen Leoparden Film Festival Locarno)Andrea Staka
KF2010Zuviele MusenJochen Schmidt-Hambrock
KF1996MoiraTitelrolleClaudia Garde
TSIE in “Gift” von Lot Vekemans (Regie: Sarah Bellin)
TCécile in “6 Uhr 41” von Jean-Philippe Blondel (Regie: Thilo Voggenreiter)
TElisabeth I. von England in “Maria Stuart” von Friedrich Schiller (Regie: Tim Kramer)
TTitelrolle in “Fairy Queen” von Henry Purcell (Regie: Johannes Schmid)
TBetty in “Tief in einem dunklen Wald” von Neil LaBute (Regie: Thilo Voggenreiter)
TLucienne in “Floh im Ohr” von Georges Feydeau (Regie: Wolf -Dietrich Sprenger)
TMathilda in “Brennendes Geheimnis” von Stefan Zweig (Regie: Thilo Voggenreiter)
TSIE in “Fluchtburg” von Gerhard Meister (Regie: Barbara David Brüesch)
TJenny in “Die Dreigroschenoper” von Bertolt Brecht (Regie: Kurt-Josef Schildknecht)
TEmmi in “Gut gegen Nordwind” von Daniel Glattauer (Regie: Gian Rupf/Annette Wunsch)
TOlivia in “Was ihr wollt” von Shakespeare (Regie: Marcelo Diaz)
TGräfin Almaviva in “Der tollste Tag” von Peter Turrini (Regie: Marc Becker)
TJokaste in “Ödipus” von Sophokles (Regie: Corinna Bethge)
TLuise Briest in “Effi Briest” von Theodor Fontane (Regie: Martin Nimz)
TAlkmene in “Amphitryon” von Kleist (Regie: Axel Stöcker)
TStephanie in “Duett für eine Stimme” von Tom Kempinski (Regie: Liz Verhoeven)
TTitelrolle in “Minna von Barnhelm” von Lessing (Regie: Ellen Schwiers)
THelena in “Sommernachtstraum” von Shakespeare (Regie: Marcelo Diaz)
TMerteuil in “Quartett” von Heiner Müller (Regie: Claus Peter Seifert)
TCharlotte in “Wahlverwandtschaften” von Goethe (Regie: Silvia Armbruster)
iconmonstr-facebook-4 iconmonstr-instagram-14